Ärztlicher Kreisverband Regensburg
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Ärzte haben gewählt - Dr. Gert Rogenhofer ist neuer Vorsitzender für die Oberpfalz

Dr. med. Gert Rogenhofer

Die Ärztinnen und Ärzte des Ärztlichen Bezirksverbandes Oberpfalz (ÄBV) haben seit dem 22.03.2021 mit Dr. Gert Rogenhofer, Facharzt für Allgemeinmedizin, einen neuen 1. Vorsitzenden.

Hans Ertl, Facharzt für Chirurgie und Vorsitzender des ÄKV Cham, wurde 2. Vorsitzender des Bezirksverbandes.

Dr. Gert Rogenhofer, der zugleich Vorsitzender des Ärztlichen Kreisverbandes Regensburg ist, dankte den Ärztinnen und Ärzten der Bezirksversammlung nach der Wahl für das große Vertrauen und benannte seine Ziele:

  • Unterstützung aller Ärztinnen, Ärzte und Institutionen der Region im Kampf gegen die Pandemie
  • Weiterentwicklung der sektorenübergreifenden Patientenversorgung
  • Weiterer Ausbau der Digitalisierung im Bezirksverband und in den Kreisverbänden

Desweiteren gedachte die Versammlung des verstorbenen Vorsitzenden Dr. W. Rechl. „Die Oberpfälzer Ärztinnen und Ärzte haben einen vorbildlichen Vorsitzenden, Mitstreiter und hochgeachteten Kollegen verloren“, so Rogenhofer.

Der ÄBV Oberpfalz zählt aktuell 7 131 Mitglieder, davon 3 569 in Regensburg Stadt und Land.

Zu den Aufgaben des ÄBV gehören die Wahrnehmung der beruflichen Belange der Ärztinnen und Ärzte, die Einhaltung der ärztlichen Berufspflichten, Sanktionen bei Verstößen und insbesondere die Mitwirkung in der öffentlichen Gesundheitsvorsorge. 

 


NÄCHSTE FORTBILDUNGEN


alle Fortbildungen anzeigen